HOME
 

FILMOGRAPHIE

FOTOS

VIDEO

PRESSE
 

ANDREAS MANNSBERGER

KONTAKT

MABON FILM | Andreas Mannsberger

Andreas Mannsberger arbeitet als Autor, Regisseur und Produzent.
Zahlreiche bekannte Serien und Dokumentationen sind unter seiner
Federführung entstanden.
 

Romy-Nominierung 2016 für „Wachzimmer Ottakring“

ATV nun für insgesamt drei Romys nominiert

Die ATV-Eigenproduktion „Wachzimmer Ottakring“ wurde heute für eine Romy nominiert, somit hat ATV in diesem Jahr insgesamt drei Chancen auf die begehrte Auszeichnung. Arabella Kiesbauer und Martin Thür stellen sich derzeit bei der Publikums-Romy dem Onlinevoting, „Wach­zimmer Ottakring“ ist in der Kategorie TV-Doku für eine Akademie-­Romy nominiert. Diese wird von einer Experten-Jury vergeben. Die von der „Mabon Film GmbH Filmproduktion“ produzierte Reihe über die Polizei­inspektoren Karin und Christian, die im 16. Wiener Gemeinde­bezirk für Recht und Ordnung sorgen, läuft derzeit bei ATV in der 2. Staffel.
Alle Folgen können unter ATV.at/wachzimmer angeschaut werden.

ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger: „In der ATV-Eigenproduktion „Wachzimmer Ottakring“ zeigen wir den Sehern unverblümt den realistischen Polizeialltag. Hier ist nichts gescripted, wird nichts inszeniert. Wir erzählen keine Cop-Stories, sondern präsentieren wahre Geschichten von der Straße.“

„Wachzimmer Ottakring“-Produzent Andreas Mannsberger: „Die TV-Doku zeichnet eine einzigartige Betrachtungsweise des harten Polizeialltags aus. Durch unsere 10-jährige Erfahrung mit Drehs bei Polizeieinsätzen können wir ganz nahe am Geschehen sein und aufzeigen, mit welchen psychischen und physischen Belastungen Beamte konfrontiert werden. Mich persönlich freut, dass wir durch das Duo Karin und Christian auch zeigen können, wie sich Feingespür und hartes Durchgreifen im Dienst ergänzen.“

Formatbeschreibung: In „Wachzimmer Ottakring“ werden die beiden Inspektoren Karin und Christian bei ihren täglichen Einsätzen begleitet. Ihr Revier ist der 16. Wiener Gemeindebezirk, der wie kein zweiter den multikulturellen Charme der Hauptstadt widerspiegelt. Hier sorgen sie für Recht und Ordnung, gehen auf Streife und jagen Verbrecher. Und „Wachzimmer Ottakring“ geht einen Schritt weiter als andere Blaulicht-Formate und zeigt auch die menschliche Seite des Polizeiberufs. Karin ist beinahe ihre gesamtes Polizistenleben lang, genauer gesagt seit 1994, fast ausschließlich in Ottakring tätig. Sie kennt den Bezirk wie ihre eigene Uniformtasche und ist im Polizeiinspektorat Brunnengasse eine von vier Dienstführenden. Christian ist hat eine rege Polizeilaufbahn hinter sich. Er war bei der WEGA, danach bei einer Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität und seit 2008 versieht er nun seinen Dienst in Ottakring. Er ist ebenfalls einer der dienstführenden Beamten in der Brunnengasse.

 

Romy-Nominierung 2012

2012 wurde er für die Romy in der Kategorie TV-Doku als bester Produzent für die 2011 auf ATV ausgestrahlte Dokumentationsreihe WEGA nominiert.

 

Marlon Brando

 

MabonFilm

 

 

Machos & Playboys
mehrteiligen Serie
ab Mi. 16. März 2016
ATV 20:15 Uhr
... mehr auf ATV

 

Romy Akademiepreis

Romy Akademiepreis
2016 nominiert

Wachzimmer Ottakring

 

UTZ Webdesign